Der Mediumverteiler – die neue Art zu fräsen

Der Mediumverteiler ist eine völlig neue und faszinierende Technik für Fräsmaschinen mit einer revolutionären Herangehensweise an die 3 wichtigsten Kernfaktoren im Fräsprozess:

  1. Späne werden durch den exakt ausgerichteten, starken Luftstrahl sofort und dauerhaft weggeblasen
  2. Gleichmäßige und permanente Kühlung nur durch den optimal ausgerichteten starken Luftstrahl ohne Wasser
  3. Luftstrahl kann mit geringsten Mengen an Schmierstoff angereichert werden und zielt immer exakt auf Schneide und Werkstück

Hierdurch können alle Materialien trocken gefräst werden! Die bisher verwendeten Techniken, wie z.B. Nassbearbeitung und Minimalmengenschmierung (MMS) werden überflüssig. Ihre Vorteile im Fräsprozess sind unglaublich.

Was würden Sie sagen, wenn Sie mit dem Mediumverteiler …

Dann sollten Sie sich nächer mit der faszinierenden Technik des Mediumverteilers befassen!

Wie funktioniert der Mediumverteiler?

Herzstück des Mediumverteilers ist der rote Düsenkörper mit bis zu 16 ringförmig angebrachten Düsen. Damit wird ein starker, konstanter Luftstrahl erzeugt. Dieser Luftstrahl sorgt für eine …

Je nach Material kann die Luft mit geringsten Mengen an Schmiermitteln angereichert werden. Damit kann der Fräser gezielt an der Schneide geschmiert werden.

In diesem kurzen Video sehen Sie die Wirkung des Mediumverteilers beim Fräsen einer kreisförmigen Vertiefung in einem Werkstück aus Stahl (die geringe Schmierung ist nicht sichtbar).

Wenn Sie mehr Informationen zum Mediumverteiler, seinem Aufbau und seiner Wirkungsweise erfahren wollen, dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Mediumverteiler

SwingStop und Werkzeugaufnahmen

Der SwingStop ist eine Schrumpfaufnahme mit integrierter Schwingungsdämpfung. Er reduziert wirksam hohe Frequenzen beim Fräsprozess, verlängert die Standzeiten der Fräswerkzeuge und erhöht die Qualität der Oberfläche Ihres Werkstücks.

Zusätzlich bieten wir Ihnen auch qualitativ hochwertige Schrumpfaufnahmen für alle gängigen Größen von Fräswerkzeugen (HSK 25 bis HSK 63) an.

Schauen Sie sich jetzt den Swing-Stop und die Werkzeugaufnahmen näher an: Klicken Sie hierzu auf diesen Link